Zurück

Mitteilungen der Sektion und der Wagenwerkstatt

.

35. Generalversammlung vom 24. Juni 2022

Von Leo Müller

Fast pünktlich, bzw. nach Abklingen des Glockengeläutes der benachbarten Kirche, eröffnete Kurt Gross die 35. Generalversammlung 2022 unseres Vereins.

Leider Fanden nur 31 Personen den Weg in den Engelsaal in Oberentfelden. Die Gründe für diesen enttäuschend schwachen Besuch lassen trotz einiger eingegangener Entschuldigungen Fragen zurück.

Alle Traktanden konnten zügig erledigt werden. Der Jahresbericht und die Rechnung 2021 sowie das Budget 2022 wurden ohne Fragen und Gegenstimmen genehmigt. Der gesamte Vorstand, der Präsident, die Delegierten sowie die Rechnungsrevisoren wurden einstimmig wiedergewählt. Dem Vorstand wurde mit Verdankung der Arbeit einstimmig Décharge erteilt.

Informationen zur 35. Ordentlichen Generalversammlung der VFB-Sektion Aargau

Durchführung auf den 24. Juni 2022 verschoben

In Anbetracht der aktuell immer noch kritischen und schwer voraussehbaren Situation bezüglich Corona haben wir uns entschieden, die Durchführung der GV auf den 24. Juni 2022 zu verschieben. Es gilt die Traktandenliste wie in Heft 4/2021 der Sektionsnachrichten publiziert. Der Klarheit halber finden Sie nachstehend eine entsprechend angepasste Version der Einladung. Beachten Sie bitte die geänderten Termine.

Geänderte Einladung GV 2022

Wir sind zuversichtlich, dass die GV physisch stattfinden und die letzte Alternative - abermals eine schriftliche Durchführung der GV - vermieden werden kann.

Nachstehend das Protokloll der GV 2021 und der Jahresbericht 2021 des Präsidenten:

Protokoll GV 2021
Jahresbericht 2021
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Tag der offenen Wagenwerkstatt 2022 verschoben auf Herbst

Auch die Durchführung des Tages der offenen Wagenwerkstatt wird in Anbetracht der aktuell immer noch kritischen und schwer voraussehbaren Situation bezüglich Corona verschoben. Wir hoffen, Sie im Herbst zu einem entspannten Zusammenkommen in der Wagenwerkstatt begrüssen zu können. Den genauen Termin werden wir zeitgerecht in den Sektionsnachrichten und auf der Homepage bekannt geben. Der spätere Termin hat auch den Vorteil, dass das aktuelle Hauptprojekt, der B 4231, im Herbst relativ weit gediehen sein wird und damit für die Besucher auch sehr interessant.

Do you like this story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END