Zurück

VFB Sektion Solothurn - Aktiv Dabei

Aktivitäten bei der Dampfbahn

Die Vereinsmitglieder sind ein wichtiger Pfeiler der Dampfbahn
  • Einen wesentlichen Anteil zum Erhalt und Betrieb der Dampfbahn Furka Bergstrecke (DFB) leisten die Mitglieder des Vereins Furka Bergstrecke (VFB) in ihrer Freizeit. So z.B. im Bau, Fahrpersonal, Reparatur und Unterhalt von Fahrzeugen und Maschinen, Billetverkauf, Info Point und Kiosk, Streckenwärter, Schneeräumung und vieles mehr. Das Arbeitsangebot ist weit gefächert, die Anforderungen sind vielfältig, und es sind sowohl Fachleute aus verschiedenen Berufen als auch fleissige Helfer gefragt.

Helfen Sie aktiv mit, melden Sie sich hier an

blablabadlfjfdsjfäas

  • Der Betrieb der Dampfbahn ist kostenintensiv, und die Fahrsaison beträgt nur gut 3 Monate im Jahr. Neben dem Erlös aus dem Fahrbetrieb sind weitere Mittel zum Erhalt der Bergstrecke nötig. Diese werden zum Teil vom Verein VFB der DFB AG zur Verfügung gestellt. Diese Mittel werden aus den Mitgliederbeiträgen erwirtschaftet. Es ist uns ein Anliegen, dass der Mitgliederbestand erhalten werden oder (noch besser) erhöht werden kann. Mehr Informationen dazu:

Vereinsmitglied werden 
  • Weitere Möglichkeiten, sich zu engagieren sind die Zeichnung von Aktien der DFB AG oder Spenden an die Stiftung Furka Bergstrecke.

Aktien zeichnen
Stiftung Furka Bergstrecke
  • Sie sind selbstverständlich auch eingeladen, uns als Reisegast zu besuchen. Es ist jeder Zeit ein unvergessliches Erlebnis, mit dem historischen Dampfzug im Stil der 20er und 30er Jahre die Hochgebirgsstrecke zu befahren. So tragen Sie ganz unverbindlich zum Erhalt des historischen Kulturgutes bei. Es ist ratsam, am gewünschten Datum Sitzplätze zu reservieren.

Fahrplan und Reservation
  • Die Basisarbeit für den Verein wird in den Sektionen geleistet. Auch dort ist aktive Mitarbeit gefragt, sei es als Mitglied im Vorstand oder als Helfer bei Werbeanlässen. Auch Anregungen für Verbesserungen sind jederzeit willkommen. Wir legen auch Wert auf ein aktives Vereinsleben, indem wir Mitgliederanlässe organisieren.

Do you like this story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END