Leitbild Furka-Bergstrecke

dfb Logo

 

Mit dem gemeinsamen Leitbild Furka-Bergstrecke zeigen Verein, Aktiengesellschaft und Stiftung ihre Zusammengehörigkeit.

 

Vision

Wir - die Gruppe Furka-Bergstrecke, bestehend aus Verein, Aktiengesellschaft und Stiftung - wollen mit dem Kulturgut Furka-Bergstrecke eine exklusive touristische Attraktion in der Mitte der Schweizer Alpen an der Furka sein.

Wir wollen einen nachhaltigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung der Gotthard Regionen, insbesondere des Urserentals und des Goms leisten.

Wir wollen Menschen unterschiedlicher Herkunft  und  Altersstufen von der Furka-Bergstrecke begeistern, damit sie sich uns anschliessen und mithelfen, den Erhalt und den Betrieb unserer Nostalgie-Bahn für kommende Generationen zu sichern.

Mission

Wir erinnern uns dankbar unserer Pioniere, die gegen alle Widerstände und mit Beharrlichkeit die Wiederinbetriebnahme der Furka-Bergstrecke erreichten, das Kulturgut retteten und damit Geschichte schrieben.

Wir bestehen aus Verein, Aktiengesellschaft und Stiftung und bilden ein grosses Netzwerk von Menschen, die mit mehrheitlich freiwilliger Arbeit, mit Naturalien und finanziellen Mitteln die Furka-Bergstrecke unterstützen. Das Zusammenwirken dieser Menschen auf ein gemeinsames Ziel hin ist die eigentliche Kernkompetenz der Gruppe Furka-Bergstrecke.

Wir stellen den Erhalt und Betrieb des Kulturgutes Furka-Bergstrecke, bestehend aus Bergstrecke, Bahninfrastruktur und Rollmaterial sicher. Primär wird der Betrieb mit Dampftraktion gewährleistet.

Wir bieten unseren Gästen ein umfassendes, emotionales Erlebnis mit nostalgischer Bahnfahrt, attraktiven kulturellen Angeboten in einzigartiger Natur und begeisternder Ambiance an. Wir sind glücklich, wenn unsere Fahrgäste wiederkommen, uns weiter empfehlen oder sich sogar selber bei uns engagieren.

Kernwerte

Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil.

Wir legen die übergeordneten Ziele der Furka-Bergstrecke gemeinsam fest und überprüfen sie jährlich auf ihre Aktualität und passen sie gegebenenfalls an.

Wir betrachten die Pflege der jeweiligen strategischen Partner der Gruppenmitglieder als Führungsaufgabe.

Wir setzen die übergeordneten Ziele um, indem Verein, Aktiengesellschaft und Stiftung entsprechend ihrem Grundauftrag Aufgaben übernehmen und diese in eigener Verantwortung und Kompetenz erledigen.

Wir streben bei unseren Projekten Ausgewogenheit zwischen nostalgischen, ökologischen und ökonomischen Werten an.

Wir sehen in der Verwirklichung unserer Mission eine Aufgabe, die den Menschen, die sich dafür engagieren, Sinn, Anerkennung und dadurch Zufriedenheit bietet. Wir begegnen einander mit Offenheit, Respekt und Wertschätzung.

Wir schaffen günstige Bedingungen, damit der Gruppe Furka-Bergstrecke das benötigte Wissen zur Verfügung steht.

Wir treten wo immer möglich mit einem einheitlichen Erscheinungsbild auf.

Wir informieren bei Ereignissen von öffentlichem Interesse koordiniert und zeitgerecht, offen und transparent. Dabei bevorzugen wir den Dialog.

 

 


Was halten Sie vom Leitbild Furka-Bergstrecke? Das Forum Leitbild bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen darüber auszutauschen. Sie finden dort auch zusätzliche Informationen zum Leitbild.

Veranstaltungen

  • Werbeauftritt ...
  • Nürnberg:Hauptversammlung
  • Nürnberg:Schweden
  • HV 2018 Sektion Ostschweiz
  • Stuttgart Mitgliederversammlun
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Frühl. Dietikon
  • Werbeauftritt ...
  • VFB-NWCH 3 Königs-Treffen
  • Nürnberg:Bauwochenberi
  • alle anzeigen...