Guestbook

dfb Logo

We are happy to see you on our guestbook. Please tell us your opinion about our steam railway. Especially we are thankful for your indicationa about our website, errors, imperfections and improvements you may suggest. But we also appreciate short reports about your journey.  Thank you.

We show hereafter the reports of the last 24 months.

1Busgruppen bloss auf Teilstrecken

Es ist schade, dass viele Autocar-Gruppen nur eine Teilstrecke (von/bis Gletsch) mitfahren (noch dazu mit Gruppenrabatt). Voll zahlende Individualreisende, die gern die gesamte Strecke Oberwald-Realp oder vice versa fahren würden, werden dadurch ausgeschlossen, und der Zug ist nicht ausgelastet. Für die Furkabahn sicher ein schlechtes Geschäft.
answer replyOnOff [1]
Sehr geehrter Herr Roth,
Wir hoffen Sie haben trotzdem eine Fahrgelegenheit gefunden - in Zusammenarbeit mit dem Reisedienst findet die DFB immer eine Möglichkeit für Einzelreisende, z.B. bei vollen Zügen z.B. auch mit einer Fahrt in die Gegenrichtung. Die Preispolitik der DFB ist darauf ausgerichtet, Fahrten über die ganze Strecke zu begünstigen. Trotzdem gibt es gute Gründe (Zeitbedarf, Preis), weshalb Gruppen die DFB auch für Teilstrecken benutzen wollen. Die SBB kann ja auch nicht alle Gäste die von Zürich nach Bern wollen, zwingen nach Genf zu fahren...

2Interessantes Bild

Unter der folgenden URL gibt es ein Bild, das wahrscheinlich mit der Furka Bergstrecke zu tun hat. Weiss jemand mehr? Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
http://doi.org/10.3932/ethz-a-000016332

3Diesel statt Dampf?

Wir haben für Sonntag gebucht. Nun hören wir, die Züge würden wegen Waldbrandgefahr nur mit Diesel geführt. Stimmt das, und gilt das für die ganze Strecke oder nur für einen Abschnitt?
answer replyOnOff [3]
Gut organisiert. Kompliment! Tipp für Fotografen: Weil die Lokomotiven in Gletsch umgespannt werden müssen, ergeben sich zusätzlich Motive für Fotografen. Es gibt entsprechend viel Verkehr sowie wartende Dampfloks - interessante Fotomotive sind sicher (es hat alles auch eine positive Seite)! Gute Fahrt und gute Bilder! Sehr geehrte Frau Klein

Aufgrund der sehr hohen Waldbrandgefahr werden bis Sonntag alle Züge der DFB im Abschnitt Oberwald bis Gletsch mit einer 50-jährigen Diesellok geführt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus Sicherheitsgründen diesen Abschnitt in den kommenden drei Tagen nicht Dampfloks befahren können.

Der grösste Teil unserer Strecke von Realp bis Gletsch wird weiterhin fahrplanmässig mit Dampflokomotiven befahren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Sonntag!

4Gletsch

Ich vermisste heute in Gletsch die nette Frau, die immer mit der Schweizerfahne zum Zug winkte. Was ist aus ihr geworden, und was ist jetzt im Blauen Haus (die DFB-Beschriftung ist auch weg)?
answer replyOnOff [2]
Es hat alles auch eine positive Seite: Weil die Lokomotiven in Gletsch umgespannt werden müssen, ergeben sich zusätzliche Motive für Fotografen: In Gletsch gibt es entsprechend viel Verkehr sowie wartende Dampfloks - interessante Fotomotive sind sicher mit dabei! Gute Fahrt - und gute Bilder! Das waren Maria Fischer und das Blauhaus: https://www.dfb.ch/fileadmin/shared/dfb/marketing/Bilder_Moser/Texte_RZAG_2011/rzag_dfb_gletsch.pdf
Inzwischen hat die DFB das Gebäude an einen Privatmann abgetreten. Was dieser mit dem Haus vorhat, scheint das bestgehütete Geheimnis aller zu sein.

5Furkadampfbahnreise

Wir fuhren am 29.Juni bei Traumwetter mit der Dampfbahn über den Furkapass. Dieses einmalig schöne Erlebnis wurde zusätzlich durch unseren Steward Herrn Degenhagen und durch die zufällige Begegnung eines ehemaligen Furkamitarbeiters bereichert. Es lohnt sich sehr,diese Reise mit der 1. Klasse zu unternehmen,Dankeschön für die unvergesslichen Stunden. Familie Steger

6Einen guten Start in die neue Saison!

Ich wünsche der DFB eine erfolgreiche Saison 2018 und allen freiwilligen Helfern viel Freude bei ihrem Einsatz.

7Webcam Oberwald

Hallo Furkafreunde, aus dem fernen Brandenburg rufe ich regelmäßig die Webcam der Dieselcrew auf und konnte heute erfreut feststellen, das die Dächer der in Oberwald abgestellten Fahrzeuge von ihrer Schneelast befreit wurden. Allen fleißigen Helfern vielen Dank.

8Freude herrscht!

9Wagenremise Realp

Ich freue mich, dass das Projekt einer Wagenremise in Realp jetzt offenbar doch vorangetrieben wird und die von aussen lancierte Furzidee einer "Eventhalle" in Gletsch damit vom Tisch ist. Die "Gletscher Seilschaft", welche aus Eigeninteresse die Realisierung des Standorts Realp zu hintertreiben suchte, kann sich auf den Hut schreiben, die Wagen unnötigerweise einen weiteren Winter der Witterung ausgesetzt zu haben. Umso nötiger ist es jetzt, rasch die nötigen Mittel bereit zu stellen(siehe Spendenaufruf) - auch jene, die schon an die Stiftung gingen...
answer replyOnOff [2]
Wir von der Sektion Aargau freuen uns über jegliche finanzielle Unterstützung der Wagenremise Realp. Nur gemeinsam kommen wir unserem Ziel näher, mit dem Bau im nächsten Jahr zu beginnen. Danke an alle kleinen und grossen Spender/innen. Umso grösser mein Lob für die Sektion Aargau, der wir nicht nur den wunderschönen Wagenpark, sondern jetzt auch die vorbildliche Initiative für die Einstellhalle in Realp verdanken. Hut ab und eine Spende in die Kasse!

10Hut ab!!! vor allen Mitarbeitenden an der Dampf Bahn Furkabergstrecke

Seit Anfang Jahr bin ich Mitglied bei der DFB, leider ist es mir nicht möglich bei Euch aktiv mit zu arbeiten. Aber ich bin bereit, Euch ab und zu mit einem "Batzen" zu unterstützen. Kürzlich war ich mit 4 Personen bei Euch Gast. Wir durften die Fahrt von Oberwald nach Realp geniessen. Alle waren hell begeistert von der Bahn und den freiwilligen Mitarbeitern. Es ist beeindruckend wie hier ein professioneller Bahnbetrieb im Hochgebirge in schwierigem Gelände, mit Frondienst-Mitarbeitern betrieben wird. Alle Achtung, ich habe grossen Respekt vor Euch! Darum "Hut ab!!!" ich drücke Euch beide Daumen für immer gutes Gelingen.
Viele Grüsse mit viel Dampfschlag
Ruedi Gerber

Events

  • VFB-NWCH 3 Königs-Treffen
  • Werbeauftritt ...
  • furkaSTAMM
  • Treberwurstessen ...
  • HV 2019 Sektion Ostschweiz
  • show all...
Webcam

Archives

  • Nürnberg:Bauwochenbericht
  • VFB-NWCH Mitgliedertreffen
  • furkaSTAMM
  • Besichtigung Zuckerfabrik
  • show all...