Rolbafräse

dfb Logo

Rolbafräse

  • Intrac
  • Allgemeine Daten Rolba R 1200 Monoforce

    Hersteller:Rolba AG Wetzikon
    Baujahr:1974
    Inbetriebnahme:1975 Tiefbauamt Kanton Graubünden, für Bündner Oberland Raum Disentis u. Sedrun sowie Frühjahrsräumung an Oberalp und Lukmanierpass
    1999 Ausserbetriebnahme nach Defekt bei Tiefbauamt Kanton Graubünden
    Übernahme durch DFB:2000 Übernahme und Reparatur durch DFB, 2001 erste Frühjahrsschneeräumung bei der DFB
    Revisionen:2002 neue Lackierung
    2004 Werksrevidierter Deutz Austauschmotor eingesetzt
    2005 Revision der Frästrommel
    2009 Revision der Bremsanlage
  • Technische Daten Rolba R 1200

    Fahrantrieb:Stufenlos Vollhydrostatisch; vorne: Portal Starrachse, hinten: Portal Lenkachse; Allrad-Antrieb mit Differenzialsperre
    Fräswalzenantrieb:Stufenlos Hydrostatisch-mechanisch
    Schleuderradantrieb:Stufenlos Hydrostatisch-mechanisch
  • Gesamtlänge:5.3 m
    Gesamtbreite:2.2 m
    Gewicht:8.8 t
    Motor:Deutz Typ F 10 L 413 luftgekühlt
    Zylinder:10 V-förmig

Veranstaltungen

  • Werbeauftritt ...
  • Nürnberg:Hauptversammlung
  • Nürnberg:Schweden
  • HV 2018 Sektion Ostschweiz
  • Stuttgart Mitgliederversammlun
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Frühl. Dietikon
  • VFB-NWCH 3 Königs-Treffen
  • Nürnberg:Bauwochenberi
  • VFB-NWCH Mitgliedertreffen
  • alle anzeigen...