Interessantes von und über die Furka-Dampflokomotiven - Dampflokfreunde

dfb Logo

Interessantes zu den Dampflokomotiven der Furka-Bergstrecke

In dieser Rubrik wollen wir in losen Abständen Interessantes von und über die Dampflokomotiven, die auf der Furka-Bergstrecke verkehren, veröffentlichen.

Typenbezeichnungen

Für "Insider" klar, für Laien einfach eine Buchstaben- und Zahlenreihe. Was bedeutet aber die Typenbezeichnung der verschiedenen Furka-Dampflokomotiven?

Buchstaben:

H = Lokomotiven mit Zahnradantrieb
G = Schmalspurlokomotive für Adhäsionsantrieb

HG = Schmalspurlokomotive mit gemischten Adhäsions- und Zahnradantrieb

Zahlen

1. Zahl = Anzahl angetriebener Achsen
2. Zahl = Anzahl aller Achsen

2/3 = 2 von 3 Achsen sind angetrieben
3/4 = 3 von 4 Achsen sind angetrieben
4/4 = alle 4 Achsen sind angetrieben


SLM-Werkfotos der "Furka"-Dampflokomotiven:

   HG 2/3

   HG 3/4

  HG 4/4

Veranstaltungen

  • Steffenbachbrücke
  • Besichtigung Rega
  • Bauwoche KW 43 ...
  • Nürnberg:Griechenland
  • furkaSTAMM
  • Werbestand BE
  • VFB-NWCH Mitgliedertreffen
  • Infostand Rh-M
  • Nürnberg:Bauwoche
  • Werbestand BE
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Steffenbachbrücke
  • Werbestand BE
  • NWCH-Herbstausflug
  • Great Dorset Steam ...
  • alle anzeigen...