Sektionsausflug nach Südtirol 14. - 17.09.2006

dfb Logo
  • Das Ziel der Fahrt war Südtirol. Trotz etlicher Regentropfen am Freitag war die Reise ein Erlebnis. Am ersten Tag führte sie von Ulm über Friedrichshafen, Lindau, Landquart, dem Prättigau und dem Vereinatunnel nach Zernez ins Engadin.

  • Von dort aus brachte uns der Postbus über den Ofenpass nach Mals in Südtirol, wo die erst im letzten Jahr neu eröffnete Vinschgaubahn uns erwartete. In flotter Fahrt ging es durch das Vinschgau mit seinen schier unendlichen Obstgärten. In Meran hieß es noch einmal umsteigen und kurz darauf waren wir in Bozen, unserem Quartier für drei Nächte.

  • Der nächste Tag begann dann doch sehr feucht, so dass wir erst einmal dem Ötzi im Museum einen Besuch abstatteten. Nach diesem äußerst interessanten Rundgang ließen wir uns vom Wetter doch nicht abhalten und per Seilbahn und Schmalspurbahn erreichten wir Klobenstein auf dem Ritten.

  • Gut gegen den noch immer anhaltenden Regen gerüstet, machten wir uns zu Fuß auf dem Weg zu den berühmten Erdpyramiden, die sich vor uns aber leider hinter dichten Wolken versteckten. Der Regen ließ endlich nach und so war der Rückweg doch leichter zu bewältigen. Mit Schmalspurbahn und Seilbahn ging es wieder hinunter ins Etschtal nach Bozen.

  • Der nächste Tag brachte uns die Sonne zurück uns so fuhren wir bei strahlendem Sonnenschein ins Nonstal. Die dortige hervorragend ausgebaute Schmalspurbahn braucht den Vergleich mit anderen Bahnen in den Bergen nicht zu scheuen und so war die Fahrt ein tolles Erlebnis.

  • Auf dem Rückweg statteten wir noch Trient einen Besuch ab.

  • Schon war die Zeit wieder vorbei und die Heimreise führte uns über die Brennerbahn nach Innsbruck, wo Zeit für die Besichtigung des „Goldenen Dach’l“ war.

  • Weiter ging es dann mit der Karwendelbahn nach Garmisch. Von dort aus brachte uns der Zug dann über die Außerfernbahn und Reutte nach Kempten.

Die letzte Etappe verlief entlang der Iller zurück nach Ulm. Neben den eindrucksvollen Bahnen und Sehenswürdigkeiten kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Beim Abendessen und anschließenden Beisammensein mit Südtiroler Rotwein vergingen die Abende im Nu.

 

Zurück zur Seite "Sektionsreisen"

Veranstaltungen

  • Nürnberg:Steiermark
  • Mitglieder-Abendanlass ...
  • Wagenwerkstatt
  • furkaSTAMM
  • Maimarkt Altstätten ...
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Frühl. Dietikon
  • Frühlingsreise ...
  • Nürnberg:Vladiwostok
  • HV der VFB Sektion ...
  • alle anzeigen...