Station Furka

dfb Logo

Kreuzungsstation und Haltestelle Furka DFB

  • Lok auf Drehscheibe in der Station Furka (2009)
  • Glacier Express in der Station Furka (B. Hitz 1981)

Abfahrten und Infrastruktur in der Station Furka

An den Betriebstagen der Furka-Dampfbahn ist die Station Furka bewirtet (Sonnenterrasse). Die Züge machen einen Zwischenhalt von gut 20 Minuten. Ein geheiztes Zelt ermöglicht ein gemütliches Zusammensitzen auch bei kühler Witterung. Neben Toiletten verfügt die Haltestelle über einen InfoPoint mit Prospekten, die Auskunft über die Angebote der Furka-Region geben. Im Buffet Furka werden auch einheimische Produkte wie Käse verkauft. Kein Fahrkartenschalter vorhanden (Billettverkauf im Zug).  

Mehr Informationen zur Verpflegung im Buffet Furka: hier


Abfahrtentabelle Station Furka  
 hier

 

Die Haltestelle liegt direkt am markierten Wanderweg zwischen der Furkapasshöhe und Realp.

Erreichbarkeit auf Wanderwegen:

Von Furka-Passhöhe zur Station Furka DFB:   20 Minuten Gehzeit auf steilem Serpentinenpfad

Vom Dorf Realp zur Station Furka DFB:  rund 3,5 Stunden reine Gehzeit

Von der Station Furka DFB zur Furka-Passhöhe:  rund eine Stunde Gehzeit

 

Gleisplan Kreuzungsstelle Station Furka DFB: Zeichnung Beat Moser (aus DFB-Broschüre EK-Verlag)

Veranstaltungen

  • Nürnberg:Hauptversammlung
  • Nürnberg:Schweden
  • HV 2018 Sektion Ostschweiz
  • Stuttgart Mitgliederversammlun
  • HV der VFB Sektion ...
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Frühl. Dietikon
  • Nürnberg:Hauptversammlung
  • Werbeauftritt ...
  • VFB-NWCH 3 Königs-Treffen
  • alle anzeigen...