kopfzeile

Rangiertraktor Tm 2922

dfb Logo

Rangiertraktor Tm 2922

Übernahme / Einsatz

Der Tm 2922 konnte im Herbst 2014 von der MGB übernommen werden. Er löste den Tm 92 ab, welcher im Bereich des hydrostatischen Antriebs einen Schaden hatte.

Dank dem aufgebauten Hydraulikkran eignet sich der Tm 2922 bestens für die Rangier- und Bauarbeiten in Gletsch.

 

Technische Daten

Motor:
Dieselmotor Deutz Typ F5 L 912, 5 Zylinder, Leistung 38 kW / 52 PS
Antrieb:Das Drehmoment wird vom Dieselmotor über eine mittels Fusspedal zu betätigende Kupplung und ein mechanisches 4-Gang-Getriebe (Untersetzung) auf die beiden Achsen übertragen.
Adhäsion:2 Achsen, über Ketten angetrieben
Zahnrad:-
Bremsen:Wurfhebelbremse
Sicherheitseinrichtungen:keine (Einsatzschwerpunkt im Depotmanöver Gletsch)
Batteriespannung:12 Volt
Vmax:30 km/h
Gewicht:10.2 t
Länge über Puffer:5.06 m
Breite:2.64 m (ohne Handläufe)
Baujahr:1959, Fa. Aebi
Übernommen von:MGB (ex BVZ)

Veranstaltungen

  • VFB-NWCH Mitgliedertreffen
  • Nürnberg:Bauwochenberi
  • VFB-NWCH 3 Königs-Treffen
  • Werbeauftritt ...
  • Besuch des Pfyfferli
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Besichtigung Rosshäuserntunnel
  • VFB-NRW Herbsttreffen
  • Nürnberg: Tendabahn
  • NWCH-Herbstausflug
  • alle anzeigen...
Sitzplatzreservatoin