Freiwillige Mitarbeit bei der Sektion Schwaben

dfb Logo

Baueinsätze der Sektion Schwaben

Seit 1989 führen wir unsere Sektionsbauwochen an der Furka-Bergstrecke durch. Im Rahmen dieser Baueinsätze habe wir immer wieder aktiv unser Vorhaben unterstützt. Dabei hatten wir Baustellen in allen Bereichen unserer Strecke, angefangen vom Einsteigebahnhof Realp (Erdarbeiten für das dritte Gleis), das Depot (Kellergeschoß der Remise, Fundamente neue Werkstätte), Arbeiten an der Strecke (Hangsicherungen, Stützmauern, Gleisabbau, Erstellung Kabeltrasse, Erneuerung Bachdurchlass, Brücken- und Tunnelsanierung), weiter über die Stationen (Technikanbau und Entwässerungsanlage Station Furka, Fundamente in Station Muttbach, Gleisumbau in Station Gletsch) bis hin nach Oberwald, wo wir gebrauchte Gleise zur Wiederverwendung zerlegt haben und am Bau der neuen Bahnhofsanlagen beteiligt waren.. 

Wenn auch Sie uns tatkräftig unterstützen wollen, ist die Teilnahme an unserer Sektionsbauwoche genau das Richtige. Hier finden Sie einen Aktivurlaub im besten Sinn des Wortes. In einer einmaligen Bergwelt können Sie sich mit Gleichgesinnten am Wiederaufbau der Furka-Bergstrecke beteiligen. Unterkunft und Verpflegung wird von uns gestellt. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, dann sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe. 

Die nächste Bauwoche der Sektion Schwaben wird voraussichtlich vom 3. bis 8.September 2018 stattfinden. 

Die Berichte von den vergangenen Bauwochen sollen Ihnen einen kleinen Einblick geben von unseren Tätigkeiten geben.

Bericht der Bauwoche 2017

Bericht der Bauwoche 2016

Bericht der Bauwoche 2015

Bericht der Bauwoche 2014

Bericht der Bauwoche 2013

Bericht der Bauwoche 2012

Bericht der Bauwoche 2011

Bericht der Bauwoche 2010

Bericht der Bauwoche 2009

Bericht der Bauwoche 2008

Bericht der Bauwoche 2007

Mithilfe in der Sektion

Bei der aktiven Mitarbeit geht es nicht nur um Arbeiten an der Strecke in der Schweiz. Auch hier bei uns gibt es Möglichkeiten zur aktiven Unterstützung. So brauchen wir immer wieder Leute, die unseren Infostand auf Ausstellungen und Messen betreuen, Ausflüge organisieren oder Reiseunternehmen für eine Fahrt zur Dampfbahn Furka-Bergstrecke zu bewegen. Auch sind wir um Mithilfe beim Versand von großen Spendenaufrufen froh. Daneben gibt es auch Aufgaben innerhalb der Sektionsführung zu betreuen.

Es muss also nicht immer die handwerkliche Tätigkeit an der Furka sein, um unsere Bahn aktiv zu unterstützen. 

Veranstaltungen

  • Cäsar Ritz Dampfbahn/Essen
  • VFB-NWCH Werbestand
  • Nürnberg:Oberweisbach
  • Mitgliederanlass ...
  • furkaSTAMM
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Nürnberg:Tschechien
  • Bauwoche KW 26
  • Rail Days
  • Gönnerevent
  • alle anzeigen...