Neuigkeiten von der Sektion Schwaben

dfb Logo

Mit Fromm-Reisen am 14. und 15.07. an die Furka

Das Reiseunternehmen Fromm-Reisen hatte zum ersten mal eine Reise an die Furka-Bergstrecke in ihrem Programm. Das Konzept der Reise stammte von uns und wir hatten auch die Reiseleitung übernommen.

Mit dem Bus ging es am ersten Tag über das Rheintal und den Oberalppass nach Realp, wo eine Besichtigung des Depots auf dem Programm stand. Dabei konnten wir auch die neue Vierkuppler-Dampflok HG 4/4 bewundern. Anschließend brachte uns der Dampfzug nach Oberwald. Weiter ging es mit dem Bus zu unserem Hotel in Ulrichen zur Übernachtung. Am zweiten Tag der Reise konnten wir das Grimsel-Kraftwerk besichtigen und anschließend eine Wanderung durch die beeindruckende Aare-Schlucht unternehmen. Nach einer Kaffeepause in Luzern fuhren wir über Schaffhausen wieder nach Hause.

21.07.2018


Sektionsausflug nach Augsburg

Der Bericht von unserem Sektionsausflug ist jetzt eingestellt.

08.07.2018


Rundschreiben mit Programm Sektionsausflug

Unser aktuelles Rundschreiben und das Programm für unseren Sektionsausflug am 7. Juli nach Augsburg stehen für Sie zum Download bereit.

12.06.2018


Ehrenamtmesse Neu-Ulm

Am 21. April waren wir mit unserem Info-Stand wieder Gast auf der 4. Ehrenamtmesse in Neu-Ulm, die in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Dr. Beate Merk, ehemalige bayerische Staatsministerin.

Die Besucherzahl litt unter dem sehr guten Wetter aber dennoch konnten wir etliche vielversprechende Gespräche an unserem Stand führen. Daneben ergab sich wieder die Gelegenheit, Kontakt zu anderen Organisationen zu knüpfen und über bestehende Netzwerke unser Vorhaben zu präsentieren.

Auch bietet der Veranstalter der Messe seinen runden Tischen zum Thema Ehrenamt immer wieder Hilfestellungen in Sachen Freiwilligenarbeit und so wird auch demnächst eine Veranstaltung zur neuen Datenschutzregelung stattfinden, die Vereine wie uns bestimmt sehr beschäftigen wird.

22.04.2018


Hauptversammlung

Am 8. März fand mit wieder reger Beteiligung unsere jährliche Hauptversammlung in unserem Stammtischlokals "Herrenkeller" in Ulm statt.

Bei der Versammlung gab es einen umfangreichen Rückblick mit vielen Bildern auf das vergangene Vereinsjahr mit den Aktivitäten der Sektion Schwaben. Bei dem Ausblick ist neben dem geplanten Ausflug nach Augsburg unser Vereinsjubiläum zu nennen. In diesem Jahr kann die Sektion Schwaben auf 30 Jahre ihres Bestehens zurückblicken.

Unsere Kassenlage hat es erlaubt, dass wir Stiftung mit 500 € für die Aufarbeitung der Dampfloks HG 4/4 unterstützen können.

Mit vielen eindrucksvollen Bildern wurden die Teilnehmer auch über das abgelaufenen Jahr an der Furka und die Arbeiten in den verschiedenen Werkstätten informiert.

Im Rahmen der Versammlung fand eine kleine Ehrung für den Vorsitzenden Bernd Hillemeyr statt, der dieses Amt seit nun 25 Jahren bekleidet.

Aufnahmen: Sonja Kircher und Thomas Köhl

10.03.2018


Reisenachmittag Fromm-Reisen

Das Reiseunternehmen Fromm-Reisen aus Wain hat dieses Jahr zum ersten Mal eine Reise an die Furka im Programm. Im Rahmen des von der Firma veranstalteten Reisenachmittags im Edwin-Scharf-Haus in Neu-Ulm hatten wir die Gelegenheit, die vielen interessierten Besucher mit unserem Infostand und einem Bildervortrag über die Dampfbahn zu informieren.

09.03.2018


Rundschreiben mit Einladung zur Hauptversammlung

Unser aktuelles Rundschreiben mit der Einladung zur Hauptversammlung mit Tagesordnung und den Terminen der Sektion für 2018 steht für Sie zum Download bereit.

05.02.2018


Jahresbericht 2017

Der Jahresbericht für das Jahr 2017 steht für Sie zum Download bereit.

21.02.2018


Jahresabschluss 2017

Mit dem traditionellen Jahresessen haben wir am 7. Dezember in unserem Stammtischlokal Herrenkeller in Ulm das Jahr in geselliger Runde ausklingen lassen.

09.12.2017


Rundschreiben mit Einladung zum Jahresessen

Unser aktuelles Rundschreiben mit der Einladung zum traditionellen Jahresessen steht für Sie zum Download bereit.

05.11.2017


Bauwoche

Der Bericht von unseren Bauwoche ist jetzt eingestellt.

03.10.2017


Märklintage und IMA 2017

Die Märklintage zusammen mit der Internationalen Modellbahnausstellung haben vom 15. bis 17. September rund 60.000 Besucher nach Göppingen an die insgesamt 5 Veranstaltungsorte gelockt. An einem dieser Orte - der Gleisbauhalle der bekannten Spezialfirma Leonhard Weiss - waren wir wieder zusammen mit den Kollegen der Sektion Stuttgart mit unserem Infostand vertreten.

Die Veranstaltungsorte und die Besucherparkplätze waren untereinander durch einen perfekt organisierten Shuttlebus-Verkehr verbunden und zusätzlich pendelte ein Schienenbus vom Bahnhof direkt bis zum Eingang unserer Halle.

Die Anzahl der Besucher hat gezeigt, welchen Stellenwert diese alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung hat. Auffällig war, dass die zahl der Besucher aus dem Ausland deutlich gestiegen ist.

So konnten wir in den drei Tagen eine Vielzahl von Besuchern aus Nah und Fern über die Furka-Bergstrecke informieren und sie hoffentlich zu einer Fahr mit der Dampfbahn animieren.

01.10.2017

Veranstaltungen

  • Cäsar Ritz Dampfbahn/Essen
  • VFB-NWCH Werbestand
  • Nürnberg:Oberweisbach
  • Mitgliederanlass ...
  • furkaSTAMM
  • alle anzeigen...
Webcam

Archiv

  • Nürnberg:Tschechien
  • Bauwoche KW 26
  • Rail Days
  • Gönnerevent
  • alle anzeigen...