Kombiticket Kunstmuseum und Kunstzone Lokremise

Information importante

Bitte beachten Sie unser aktuelles Corona-Schutzkonzept .

Beschreibung

Das Kunstmuseum St.Gallen geniesst mit seinen attraktiven Wechselausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst internationale Ausstrahlung. Als Schatzkammer der Ostschweiz beherbergt das Museum eine reiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart, die in einer Dauerausstellung gezeigt wird. Die Kunstzone in der Lokremise, die zweite «Spielstätte» des Kunstmuseums, dient als Kulturlabor für zeitgenössische Kunst. Sie ist Teil des Kulturzentrums Lokremise, das 2010 vom Kanton St.Gallen eröffnet wurde.

Mit dem Kombiticket können Sie noch am gleichen Tag beide Institutionen besuchen.

Das Kunstmuseum St.Gallen geniesst mit seinen attraktiven Wechselausstellungen zeitgenössischer und moderner Kunst internationale Ausstrahlung. Als Schatzkammer der Ostschweiz beherbergt das Museum eine reiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart, die in einer Dauerausstellung gezeigt wird. Die Kunstzone in der Lokremise, die zweite «Spielstätte» des Kunstmuseums, dient als Kulturlabor für zeitgenössische Kunst. Sie ist Teil des Kulturzentrums Lokremise, das 2010 vom Kanton St.Gallen eröffnet wurde.

Mit dem Kombiticket können Sie noch am gleichen Tag beide Institutionen besuchen.

Heures d'ouverture

Fermé maintenant
10:00 - 17:00
Standort
Comment s'y rendre

FAQs

Wie komme ich mit dem Rollstuhl in das Kunstmuseum St.Gallen?
Wie reise ich mit dem Auto an?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END