Zurück

Besichtigungen

Als Herbstanlass bieten wir einen Rundgang in einem Betrieb oder einem bahninteressanten Ort an.

Traditionsgemäss nach der Saison an der Furka organisieren wir im Oktober oder November einen Rundgang bei einem Unternehmen oder eine Besichtigung eines für Bahnliebhaber interessanten Betriebes.

Die diesjährige Besichtigung führt am 18. November 2022 in die Serviceanlage für die Intercity-Neigezüge (ICN) in Biel. Die SBB investierten hier 45 Millionen Franken und schafften in der Instandhaltung 50 neue Arbeitsplätze. Im September 2019 konnte die modernisierte und erweiterte Serviceanlage eröffnet werden. In der umgebauten Halle können seither auf drei 200 Meter langen Gleisen die 44 RABDe 500 (ICN) sowie auf drei 80 Meter langen Gleisen die Regionalverkehrs-Züge Domino, GTW und Flirt gewartet und gereinigt werden.

Nach einer Umfrage bei regelmässigen Teilnehmern wurde als Termin ein Freitagnachmittag vereinbart. Schliesslich ist eine Besichtigung interessanter, wenn gearbeitet wird. Teilnehmende aus anderen Sektionen sind willkommen. Die Platzzahl ist beschränkt. Darum bitte möglichst rasch anmelden. Die Daten und Angaben zum Programm finden sich im Flyer .

Frühere Besichtigungen

2021 Historische Sammlung der Berner Polizei

2020 Bielersee-Rettungsdienste

2019 Rega-Basis Belpmoos

2018 Zuckerfabrik Aarberg

2017 Rosshäuserntunnel (im Bau)

2016 Kaeserberg-Modellbahn

2015 Berufsfeuerwehr Bern

2014 RBS Worbboden

2013 Stellwerk Kerzers

2012 Lösch-Rettungs-Zug Bern

2010 MEFEZ Zweilütschinen

2009 Tram Bern-West

2007 Dampfschiff Neuchâtel

2005 Bernmobil Eigerplatz

2004 Bahntreff Interlaken

2003 Werkstätte Ballenberg-Dampfbahn

2002 Betriebsbesichtigung ASM Langenthal

2001 RBS Worbboden

2000 SBB-Depot Bern

2000 Alptransit-Baustelle Ferden

1999 Bahn-2000-Baustelle

1999 FO-Depot Brig

Do you like this story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END