HG 4/4 Nr. 708 - Fotos Revision September 2020

September 2020

In der Dampflokwerkstätte Uzwil wird unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes so intensiv wie möglich an der HG 4/4 Nr. 708 gearbeitet. Die Arbeiten konzentrieren sich dabei auf den Kessel. Nachfolgend einige Eindrücke der laufenden Arbeiten.  Bild 1: Originalkessel 708, total ausgeräumt, sandgestrahlt.

Bild 2: Originalrückwand 708 demontiert, sie muss ersetzt werden.

Bild 3: Neue, geschmiedete Rückwand auf der Richtbank.

Bild 4: Um die genaue Passform zu erreichen, ...

Bild 5: ... wird sie auf der Richtplatte an den entsprechenden Stellen gewärmt und von Hand nachgeschlagen.

Bild 6: Rückwand aufgerichtet. Feuerloch und übrige Bohrungen werden später angebracht. Bild 7: Erste Anprobe am Bodenring (Original).

Gefällt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END