Zur├╝ck

DLF - Vereinsversammlung 2021

4. Vereinsversammlung

Stabwechsel im Vorstand der Dampflokfreunde Peter Bernhard, ehemaliger Gesch├Ąftsf├╝hrer der DFB AG konnte bei der Gr├╝ndung der Dampflokfreunde im Jahr 2017 als Pr├Ąsident gewonnen werden. In den letzten drei Jahren legte er zusammen mit dem Vorstand die Grundsteine dieses neuen Vereins. Nun hat er sich aus pers├Ânlichen Gr├╝nden entschlossen den F├╝hrungsstab in andere H├Ąnde zu legen. Der Vorstand dankt ihm f├╝r die geleistete Aufbauarbeit und w├╝nscht ihm f├╝r die Zukunft alles Gute.

Erfreulicherweise hat sich Urs Z├╝llig, bis 2019 ebenfalls Gesch├Ąftsf├╝hrer der DFB AG, bereit erkl├Ąrt dieses Amt zu ├╝bernehmen. Mit ihm konnte eine in der DFB-Welt bestens bekannte und vernetzte Person gefunden werden. In der auch dieses Jahr brieflich bzw. elektronisch durchgef├╝hrten Vereinsversammlung wurde neben Urs Z├╝llig auch Werner Blunier neu in den Vorstand gew├Ąhlt. Er schliesst damit die L├╝cke als Vertreter des ZfW Ressort Dampf. Somit ist der Vorstand wieder komplett und f├╝r die anstehenden Herausforderungen gewappnet.

Auch die restlichen, statuarisch notwendigen Gesch├Ąfte wurden mit grosser Mehrheit angenommen. Besten Dank an alle Teilnehmer der diesj├Ąhrigen, unpers├Ânlichen Vereinsversammlung. Wir freuen uns die Mitglieder 2022 wieder pers├Ânlich begr├╝ssen zu d├╝rfen.

Gef├Ąllt Ihnen diese Geschichte?

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END