Geltungsbereich

Die vorliegenden Nutzungsbestimmungen der Dampfbahn Furka-Bergstrecke, in der Folge dfb genannt, erstrecken sich auf das Internetangebot (www.dfb.ch) der drei Institutionen:

  • Dampfbahn Furka-Bergstrecke AG (DFB AG)

  • Verein Furka-Bergstrecke (VFB)

  • Stiftung Furka-Bergstrecke (SFB)

  • Dampflokfreunde Furka-Bergstrecke (DLF)

Als Nutzer gelten alle Personen (z.B. Kunden, Interessenten, Mitarbeitende, Geldgeber etc.), welche Zugang zum Webportal der¬†dfb¬†in Anspruch nehmen, unabh√§ngig davon ob die Seiten √∂ffentlich zug√§nglich oder mit Passwort gesch√ľtzt sind. Mit dem Zugriff auf das Webportal erkl√§rt der Nutzer, dass er die folgenden Nutzungsbestimmungen und rechtlichen Informationen verstanden hat und diese anerkennt. Nutzer, welche mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, haben den Zugriff auf das Webportal zu unterlassen. Das Webportal wird durch die DFB AG betrieben.

Inhalte

Die¬†dfb¬†bietet auf ihrem Webportal eine umfangreiche Information √ľber Angebot, Organisation, Geschichte, Infrastruktur, Rollmaterial, Kontaktadressen, Links zu erg√§nzenden Angeboten an und erm√∂glicht ausgew√§hlten Nutzern (Passwort gesch√ľtzt), Webseiten zu gestalten, Einsicht in interne Dokumente zu nehmen bzw. solche zu erstellen, sowie interessierten Kreisen mit der¬†dfb¬†und seinen Institutionen in einen Dialog zu treten (z.B. Foren). Obwohl die Inhalte des Webportals m√∂glichst auf den aktuellsten Stand gehalten werden, √ľbernimmt die¬†dfb¬†keine Verantwortung f√ľr die Aktualit√§t und Richtigkeit der Daten. Auch kann die¬†dfb¬†nicht garantieren, dass das Webportal jederzeit zur Verf√ľgung steht bzw. fehlerlos ist. Die¬†dfb¬†beh√§lt sich ausdr√ľcklich vor, Teile oder das gesamte Angebot ohne besondere Ank√ľndigung zu ver√§ndern, zu erg√§nzen, zu l√∂schen oder die Ver√∂ffentlichung zeitweise oder endg√ľltig einzustellen. Meinungs√§usserungen z.B. in den Foren geben die Einsch√§tzung des Verfassers bzw. der Verfasser wieder und stellen nicht zwingend die Meinung der¬†dfb¬†dar. Die¬†dfb¬†√ľbernimmt somit keine Verantwortung f√ľr Inhalte Dritter. Die¬†dfb¬†f√ľhrt stichprobenartig Kontrollen durch und entfernt Inhalte, die gegen Gesetz, Rechte Dritter oder die guten Sitten verstossen. Die¬†dfb¬†√ľbernimmt keine weiter gehende Verantwortung. Die¬†dfb¬†hat die mit ihrem Webportal verlinkten Websites nicht √ľberpr√ľft und ist nicht verantwortlich f√ľr deren Inhalte. Das Herstellen von Verbindungen zu anderen Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

Copyright

Der Inhalt des Webportals ist urheberrechtlich gesch√ľtzt und ist ausschliesslich im Eigentum der¬†dfb. Wenn Daten oder Inhalte vom Webportal heruntergeladen oder vervielf√§ltigt werden, verbleiben s√§mtliche Nutzungsrechte bei der¬†dfb. Das vollst√§ndige oder teilweise Reproduzieren ist mit Quellennachweis erlaubt. Mit der √úbergabe von Dokumenten wie z.B. Fotos, Filme, Zeichnungen und Textdokumente an die¬†dfb, erh√§lt diese das freie Verf√ľgungsrecht. Bei einer allf√§lligen Ver√∂ffentlichung bzw. √úbergabe an Dritte, wird auf Verlangen des Urhebers, dieser auf dem Dokument vermerkt (Copyright).

Haftung

Die¬†dfb¬†lehnt jede Haftung f√ľr Verluste oder Sch√§den irgendwelcher Art (einschliesslich aufgrund von Fahrl√§ssigkeit) aus dem Zugriff auf das Webportal und Links im gesetzlich zul√§ssigen Rahmen ab. Dies gilt ebenso f√ľr systembedingte Ausf√§lle, Unterbrechungen und St√∂rungen der technischen Anlagen und der Kommunikationsnetze.

Pflichten des Nutzers

Der Nutzer gew√§hrleistet gegen√ľber der¬†dfb¬†die inhaltliche Korrektheit der von Ihm gespeicherten oder ver√∂ffentlichten Daten und Informationen, die √úbereinstimmung mit dem Gesetz, die Wahrung der Rechte Dritter und die Wahrung der guten Sitten. Die¬†dfb¬†beh√§lt sich vor, Eingaben, deren inhaltliche Richtigkeit zweifelhaft ist, ohne Vorank√ľndigung und ohne Anspruch auf Begr√ľndung zu entfernen. Aus der Entfernung von Eingaben entsteht kein Anspruch auf Schadenersatz. Jeder Nutzer ist verpflichtet, den Service und die Dienstleistungen auf dem Webportal nicht missbr√§uchlich zu benutzen, insbesondere:

  • keine Inhalte inkl. Software oder anderes Material hinaufzuladen, das urheberrechtlich gesch√ľtzt ist, es sei denn, die¬†dfb¬†ist selber Inhaber der jeweiligen Rechte oder hat die Zustimmung zur Nutzung durch den Rechteinhaber

  • keine Dateien hinaufzuladen, die Viren enthalten oder sonst wie geeignet sind, Sch√§den an der IT-Infrastruktur oder IT-Anwendungen der¬†dfb¬†sowie der Nutzer anzurichten

  • die technische Infrastruktur der dfb nicht f√ľr andere als die vorgesehenen Zwecke zu gebrauchen

  • Die dfb haftet nicht f√ľr Sch√§den, die durch Missbrauch oder Verlust von Login-ID und/oder Passwort entstehen.

  • Die Versendung von Daten und Software, die geeignet sind, die Hard- oder Software von Empf√§ngern zu beeintr√§chtigen, ist nicht gestattet.

Datenschutz

Die¬†dfb¬†unternimmt die n√∂tigen technischen Vorkehrungen, damit eine sichere √úbermittlung und Aufbewahrung der Daten gew√§hrleistet ist. Die¬†dfb¬†verpflichtet sich, die Privatsph√§re der Nutzer zu sch√ľtzen und die Daten gem√§ss den Bestimmungen des Bundesgesetzes √ľber den Datenschutz zu behandeln. Die¬†dfb¬†garantiert, keine Daten √ľber Personen an Dritte weiterzugeben. Die¬†dfb¬†√ľbernimmt keine Haftung f√ľr die Privacy- und Securityhandhabung von Websites, die mit ihrem Webportal verlinkt sind.

Datensicherheit

Die¬†dfb¬†hat zusammen mit dem Hosting-Partner angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um das Webportal von zuf√§lligen oder vors√§tzlichen Manipulationen, Verlusten oder Zerst√∂rungen von Daten oder unberechtigten Zugriffen zu sch√ľtzen.

Allgemeine Bestimmungen, anwendbares Recht, Gerichtsstand

Sollten Teile dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der √ľbrigen Bestimmungen hierdurch nicht ber√ľhrt. Es gelangt ausschliesslich Schweizer Recht zur Anwendung. F√ľr allf√§llige Streitigkeiten zwischen der¬†dfb¬†und Nutzern gilt der Sitz der DFB AG als ausschliesslicher Gerichtsstand.

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN
EXTERNAL_SPLITTING_END